Mentorenprogramm

10509696_10204008442033040_7414310852699195273_nDie Idee des Mentorenprogrammes ist, dass jedem interessierten ausländischen Studenten ein deutscher Mentor zugeteilt wird. Diese/r Mentor/in soll ihm oder ihr beim Eingewöhnen in Tübingen helfen.

Die Mentoren sind freiwillige Helfer, die selbst Studierende an der Uni Tübingen sind. Sie sollen persönliche Ansprechpartner bei Problemen sein, den ersten Kulturschock etwas mildern und den Austauschstudierenden das Leben und die Kultur in Deutschland auch außerhalb der Uni näherbringen (z.B. bei gemeinsamen Ausflügen, Partys, Kino- oder Theaterbesuchen, Kochen, Sport etc.).

Außerdem werdet Ihr immer über unsere Freizeitaktivitäten informiert werden, zu denen Ihr gerne gemeinsam kommen könnt.

Weder die Austauschstudierenden noch die Mentoren gehen dabei irgendwelche Verpflichtungen ein. Es handelt sich um KEIN Wohnprogramm!

Es geht darum, gemeinsam die Freizeit zu verbringen, andere Kulturen kennenzulernen und seinen eigenen Horizont zu erweitern, so dass beide Seiten davon profitieren.

Wenn du bei diesem Programm gerne als Gast oder Mentor mitmachen möchtest, dann fülle bitte unser Online-Formular aus. Für das Wintersemester (Oktober-Februar) beginnt die Anmeldung zu unserem Mentorenprogramm im August, für das Sommersemester (April-Juli) im März.

Anmeldung

Fülle einfach das folgende Formular aus, wenn du an unserem Mentorenprogramm teilnehmen und gleichzeitig über unsere Freizeitaktivitäten informiert werden möchtest:

Bewirbst du dich als Mentor/in oder Austauschstudierender?

Premium Wordpress Themes by UFO Themes

Impressum Datenschutz
Teilnahmebedingungen